• Die Wirtschaftsgilde

Wirtschaftsgilde – Wofür stehen wir?

Unsere Wirtschaft und Gesellschaft sind permanent mit Herausforderungen konfrontiert, die das bestehende System an seine Grenzen bringen und neue Formen des Wirtschaftens erfordern. Die damit verbundenen Ungewissheiten fördern polarisierende gesellschaftliche Debatten bei denen eher ein offener und fundierter Austausch von Sichtweisen notwendig ist.

Die Wirtschaftsgilde bietet seit 1948 solche Diskussionsräume in Form von Tagungen, Exkursionen, Expertengesprächen und eigenen Initiativen und Projekten. Wenn Sie keine einfachen Antworten suchen, sondern viele Fragen haben an die Entwicklungen unserer Zeit, so sind Sie in unserer Denkwerkstatt herzlich willkommen. Hier treffen sich regelmäßig Menschen aus verschiedenen Generationen, Professionen und Glaubensrichtungen mit unterschiedlicher Expertise und Lebenserfahrung. Wir erarbeiten eigene Positionen zu aktuellen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Problemstellungen und geben somit Orientierung innerhalb unserer Community und darüber hinaus.

Wir sind offen für die Aufnahme von engagierten Menschen – Mitdenkern und Mitmachern – die eine tolerante und wissensbasierte Gesprächsführung in einem respektvollen Raum schätzen. Im Glauben an den positiven Einfluss des eigenen Handelns auf das persönliche und gesellschaftliche Umfeld stehen dabei ethische, ökonomische, politische und soziale Aspekte der Entwicklungen im Fokus.

Wirtschaftsgilde – Was sind unsere Wurzeln?

Die Wirtschaftsgilde wurde 1948 durch evangelisch geprägte Unternehmer, Freiberufler und Menschen in Führungsverantwortung in Baden-Württemberg gegründet. Ziel war es, vor dem Hintergrund christlicher Traditionen und Werte für Kirche, Wirtschaft und gesellschaftliche Gruppen Orientierungshilfe zu geben und zum persönlichen Engagement zu ermutigen.

Wirtschaftsgilde e.V.

Mitglied werden

Willkommen im Dialog – Die Wirtschaftsgilde wurde 1948 von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Recht gegründet, um den Dialog zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche zu begleiten. Auch heute erfordern gesellschaftliche Entwicklungen, Innovationen und Krisen neue Perspektiven. Bringen Sie sich ein, werden Sie Mitglied! Herzlich Willkommen in der Wirtschaftsgilde.