Herbstexkursion 2015: Internationale Bauausstellung – Neue Urbanität in Hamburg

Die Hansestadt Hamburg bietet die Bühne für unsere Herbstexkursion zu unserem Jahresthema „Stadt“.

In Hamburg lassen sich die Entwicklung und Dynamik einer Stadt im 21. Jahrhundert in vielfältiger Form erleben und reflektieren.

Das Tagungshotel „Raphael Hotel Wälderhaus“ gehört zum Gelände und Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) und bildet den Ausgangspunkt für verschiedene Exkursionen: Im Zusammenhang der IBA wurden verschiedene städtebauliche Projekte unter dem Gesichtspunkt von nachhaltigem Bauen und Wohnen umgesetzt, die es sich anzusehen lohnt.

In Altona entsteht durch das Freiwerden von Bahnflächen ein neuer Stadtteil, der unter dem Gesichtspunkt der Inklusion, d.h. etwa die Belange von Menschen mit Behinderungen und die Bedürfnisse älterer Menschen besonders berücksichtigend, geplant wird.

Die HafenCity ist nicht nur wegen der Elbphilharmonie ein interessantes Exkursionsziel, sondern bietet auch innovative Büro- und Geschäftsarchitektur. Mit dem Ökumenischen Forum findet sich dort ein zukunftsweisendes kirchliches Projekt.

Flyer zur Herbstexkursion